Wissenswertes über Hunde

Zu den Hunden (Canidae) gehören zoologisch gesehen auch die Fückse, Kojoten und Wölfe. Auf dieser Seite geht es aber vor allem um die Haushunde. Die wilde Stammform unseres Haushundes ist der Wolf. Es wird angenommen, dass vor 100.000 bis 15.000 Jahren die Domestizierung stattfand und der Hund zum Begleiter der Menschen wurde. Die älteste fossile Belegung für die Existenz eines Haushundes stammte dabei aus der Jungsteinzeit. In Belgien wurde in der Goyet-Höhle ein fossiler Hundeschädel gefunden. Etwa 14.000 Jahre alt ist das Doppelgrab von Oberkassel, hier konnten Archäologen Überreste von Hunden finden, die mit Verstorbenen zusammen begraben wurden.

Vom Wolf zum Hund Geschichte der Entwicklung vom Wolf zum Hund. Bereits vor 500.000 Jahren gab es Wölfe. Zum ersten Bündnis zwischen Mensch und Wolf kam es wahrscheinlich vor 14.000 bis 18.000 Jahren. Im antiken Rom wurden Hunde auch im Kampf eingesetzt.

Hunde, Katzen und andere Tiere im Weißen Haus. Vor Bo, dem Portugiesischen Wasserhund der Familie Obama, gab es bereits eine Reihe anderer Hunde, Katzen und anderer Tiere im Weißen Haus. Die Liste von First Dogs und First Cats der First Family ist lang. Aber auch andere Haustiere gab es. Spottdrosseln, Alligatoren, ein Zwergnilpferd ..

Hunde im Laufe der Geschichte Von berühmten Hunden, ausgegzeichneten Hunden und Hunde, denen Denkmäler errichtet wurden.

Was sind eigentlich Hundstage? Hundstage - ein Wetterphänomen mit astrologischem Ursprung

Hundesprache Was meint mein Hund nur. Hier ein paar Hinweise auf das was das Verhalten bedeuten kann. Von Schwanz wedeln bis zum Boss markieren.

Hundesinne Die wichtigsten drei Sinne des Hundes: Riechen, Hören und Sehen. Vor allem beim Riechen sind uns Hunde weit überlegen. Aber sie hören auch besser als wir Menschen. Nur beim Sehen haben wir kleine Vorteile, zumindest wenn es hell ist.

Redewendungen rund um den Hund Von auf den Hund gekommen bis zum Pudels Kern, Redewendungen rund um den Hund kurz erklärt. Witze und Sprüche zum Thema Hund gibts separat.

Hundesteuer Deutschland Die Hundesteuer ist eine Gemeindesteuer und daher regional unterschiedlich. Eingeführt wurde sie als Luxussteuer 1810 im Land Preußen.

Hund-foto.de 2017 | Impressum | Partnerseiten | Linkliste