Star-Trainer Mourinho wegen Hund festgenommen

Hunde News vom 16.5.2007 Der Trainer Jose Mourinho von FC Chelsea London, englischer Meister von 2005 und am Samstag im Finale des FA-Cups in England, wurde am Dienstag von der englischen Polizei festgenommen. Der Grund war ein eskalierender Streit über seinen Hund, einen Yorkshire Terrier. Der Trainer hatte den Hund wohl aus England ausgeführt und dann wieder eingeführt, ohne das überprüft worden war, ob der Vierbeiner auch den strengen gesetzlichen Impfschutzregeln in England entspricht. Für die Wiedereinführung eines Hundes nach England reicht der EU-Heimtierausweis nicht aus. Bis 2009 gibt es eine Übergangsregelung, die es England gestattet, zusätzliche Auflagen, wie beispielsweise Bluttests zu verlangen.
Jose Mourinho war wohl auf Einer Spielerehrung von FC Chelsea London gewesen, als seine Ehefrau Tami ihn anrief und ihm berichtete, dass die englische Polizei im Haus sei und den Yorkshire Terrier mitnehmen wolle, um diesen unter Quarantäne zu stellen, wie das in England üblich ist. Der Trainer fuhr sofort nach Hause und lieferte sich ein Wortgefecht mit den englischen Polizisten, das dermaßen eskalierte, dass die Festnahme von Mourinho erfolgte. Inzwischen befindet sich der Trainer aber wieder auf freien Fuß. Der Hund tat das einzig richtige in der Situation und verdrückte sich erst einmal. Ein Sprecher des Trainers hat den Vorfall inzwischen bestätigt und betont, dass der Hund über alle in England gesetzlich vorgeschriebenen Impfungen verfügt.
England versucht sich mit den harten Bedingungen gegen die Einschleppung der Tollwut zu schützen. Das Land galt lange Zeit als Tollwutfreie Zone, bis vor wenigen Jahren bei Fledermäusen die gefährliche Krankheit festgestellt wurde.
Am Samstag findet in England das Finale im FA-Cup statt. Dann trifft FC Chelsea London auf den frisch gebackenen englischen Meister Manchester United. Das Spiel findet im neugebauten Wembley-Stadion in London statt.
Hunde auf Reisen


Weitere aktuelle Hunde News

Hundeschwimmbad in Ebersbach

In Ebersbach (Baden-Württemberg) hat nun ein Hundeschwimmbad eröffnet. In einer alten Fabrikhalle können Vierbeiner ihren Spaß im Wasser haben. | Hundeschwimmbad in Ebersbach

Hund Foto im neuen Gewand

Die Seite Hund-Foto.de hat endlich ein neues Design verpasst bekommen und ist dabei auch gleich auf einen modernen und aktuellen Server umgezogen. Alles neu macht der Mai. | Hund Foto im neuen Gewand

Cesar Millan in Hamburg an die Leine gelegt

Hundeflüsterer Cesar Millan ist in Deutschland durch die Hundetrainer-Prüfung gefallen und braucht nun für seine Shows einen geprüften Trainer an seiner Seite. | Cesar Millan in Hamburg an die Leine gelegt

Cesar Millan - Hundeflüsterer kommt auf Deutschland Tour

Der Hundeflüsterer Cesar Millan kommt im Herbst 2014 auch nach Deutschland. Seine Kritiker freut das weniger, seine Fans werden begeistert sein. | Cesar Millan - Hundeflüsterer kommt auf Deutschland Tour

DogTV in USA gestartet

Für Hunde gibt es nun auch ein Fernsehprogramm. In San Diego (USA) gibt es einen TV-Sender mit Fernsehen für den Hund, DogTV genannt. | DogTV in USA gestartet

Hund-foto.de 2018 | Impressum | Partnerseiten | Linkliste