Ist Hunde anbellen eine Beleidigung?

Hunde News vom 29.4.2007 Hunde darf man nicht anbellen, dass musste nun ein junger Brite in Newcastle zumindest in erster Instanz erfahren. Der junge Mann hatte in einem Park zwei Hunde angebellt und angeknurrt. Er wurde fest genommen und vor ein Gericht gestellt. Dabei hatte der junge Mann auf das Gebelle der beiden Hunde, zwei Labradore, reagiert. Zwei Polizisten im Park fanden das gar nicht witzig, die Festnahme erfolgte umgehend, insgesamt fünf Stunden verbrachte der junge Mann im Knast, der Vorwurf öffentlich Beleidigung. Die beiden Polizeibeamten beriefen sich auf Abschnitt fünf der Öffentlichen Ordnung. Zwischenzeitlich hatte ihn ein Gericht im Januar in Großbritannien zu einer Geldbuße von 50 Pfund, etwa 75 Euro, verurteilt. Zusätzlich sollte er kosten in Höhe von 150 Pfund bezahlen. In zweiter Instanz wurde das Urteil nun aber aufgehoben. Der amüsante Prozess über das Anbellen von Hunden hat den britischen Staat insgesamt 8000 Pfund gekostet. Der Freispruch geht aus Sicht der Hundebesitzerin dabei völlig in Ordnung, für sie war das Zurückbellen nur ein Spaß, keine Beleidigung ihrer Labradore gewesen. Ob der 19jährige sich in Zukunft wieder einen solchen Spaß erlauben wird?
Die Richterin, die nun den Freispruch verkündete, erklärte, der Gesetzgeber sei kein Esel, sie glaube nicht, dass das Anbellen eines Hundes unter dieses Gesetz falle. Sicherlich könne ihr ein Experte für Labradore erklären, wie gekränkt die Hunde dadurch gewesen sein könnten, aber eine Anwendung des Gesetzes sei unsinnig. Die Polizei solle sich auf die Verfolgung richtiger Verbrechen konzentrieren. Die betroffene Polizeistelle erklärte nun, dass man den peinlichen Vorfall untersuchen wolle und aus dem Fehler lernen will.
Kyle Little zeigte sich erleichtert über das zweite Urteil. Sein Verteidiger erklärte, die Polizei habe wohl den falschen Baum angebellt.


Weitere aktuelle Hunde News

Hundeschwimmbad in Ebersbach

In Ebersbach (Baden-Württemberg) hat nun ein Hundeschwimmbad eröffnet. In einer alten Fabrikhalle können Vierbeiner ihren Spaß im Wasser haben. | Hundeschwimmbad in Ebersbach

Hund Foto im neuen Gewand

Die Seite Hund-Foto.de hat endlich ein neues Design verpasst bekommen und ist dabei auch gleich auf einen modernen und aktuellen Server umgezogen. Alles neu macht der Mai. | Hund Foto im neuen Gewand

Cesar Millan in Hamburg an die Leine gelegt

Hundeflüsterer Cesar Millan ist in Deutschland durch die Hundetrainer-Prüfung gefallen und braucht nun für seine Shows einen geprüften Trainer an seiner Seite. | Cesar Millan in Hamburg an die Leine gelegt

Cesar Millan - Hundeflüsterer kommt auf Deutschland Tour

Der Hundeflüsterer Cesar Millan kommt im Herbst 2014 auch nach Deutschland. Seine Kritiker freut das weniger, seine Fans werden begeistert sein. | Cesar Millan - Hundeflüsterer kommt auf Deutschland Tour

DogTV in USA gestartet

Für Hunde gibt es nun auch ein Fernsehprogramm. In San Diego (USA) gibt es einen TV-Sender mit Fernsehen für den Hund, DogTV genannt. | DogTV in USA gestartet

Hund-foto.de 2018 | Impressum | Partnerseiten | Linkliste